FANDOM


Ein dummer Streich
Autor Klap Trap
Hauptpersonen Anne Shirley, Josie Pye, Mr Phillips
Ort Schule von Avonlea, Avonlea
Basiert auf Anne auf Green Gables

Diese Fanfiction spielt zu einer nicht genau bestimmten Zeit in der Schule von Avonlea, als Mr Phillips unterrichtete. Sie basiert auf das Buch Anne auf Green Gables.

Fanfiction Bearbeiten

Eines Morgens kamen Anne Shirley und Diana Barry als erste Schüler in die Klasse. An der Tafel entdeckten sie ein Herz und daneben zwei Namen: Anne Shirley und Gilbert Blythe.

"Ich weiß nicht, wer der Täter war, aber dem werde ich es schon zeigen!", schimpfte Anne, schritt zur Tafel und nahm ein Stück Kreide. Sie strich ihren Namen durch und schrieb einen anderen hin. "Dem habe ich es aber gegeben!", sagte sie zu Diana, nachdem sie an ihren Platz zurückgekehrt war.

Diana sortierte gerade ihre Hausaufgaben und auch Anne packte diese schnell aus, bevor Mr Phillips herein kam. Inzwischen kamen auch schon andere Schüler. Sie guckten zur Tafel und Ruby Gillis drehte sich zu Gilbert um: "Liebst du Josie Pye?"

"Nein", antwortete Gilbert. "Steht aber an der Tafel", erwiderte Charlie Sloane. "Was steht an der Tafel?", vernahmen sie eine scharfe Stimme - es war Mr Phillips, der gerade hereingekommen war.

Mr Phillips ging zur Tafel und betrachtete das Herz und die Namen. Danach fragte er streng: "Wer war das?" Als keiner sich meldete, verkündete Mr Phillips: "Ich werde jetzt jeden von euch einzeln fragen, und der Schuldige wird bestraft! Wenn aber keiner zugibt, dass er es war, bekommt die ganze Klasse eine Strafarbeit!"

Anne wurde blass. Mr Phillips erinnerte sich noch gut daran, wie sie einst Gilbert ihre Schiefertafel auf den Kopf geschlagen hatte, und fragte sie unfreundlich: "Anne, warst du es?"

"Als ich hereinkam, war das Herz schon da, ich habe nur meinen Namen durchgestrichen und Josie Pye dazugeschrieben, weil ich mir denken kann, dass sie es war", gab Anne zu.

Mr Phillips musste lachen. Auch einige andere stimmten mit ein, darunter Prissy Andrews.

Als nächstes fragte Mr Phillips Diana, ob sie es gewesen war, aber sie verneinte auch. Danach fragte er Ruby und Jane Andrews, die auch beide sagten: "Ich war es nicht!"

Mr Phillips entschied sich, als nächstes Josie Pye zu fragen. Josie antwortete: "Ja, ich war das. Ich wollte Anne nur ein bisschen ärgern, weil sie damals Gilberts Entschuldigung abgelehnt hat, als er Karotte zu ihr sagte. - Mr Phillips, gucken Sie doch nicht so böse, ich wollte Anne doch nur einen kleinen Streich spielen!"

"Dafür gibt es eine Strafarbeit", erklärte Mr Phillips. "Sei froh, dass du das nicht mit mir und Prissy ... äh wirklich, ich habe gar nichts gesagt. Und nun wisch das weg, damit der Unterricht endlich beginnen kann." Mr Phillips war plötzlich sehr verlegen. "Und die Strafarbeit erspare ich dir noch einmal, ich habe meinen Strafarbeiten-Block zu Hause vergessen", fiel ihm plötzlich ein. Tatsächlich ging es ihm aber darum, dass er so etwas Ähnliches wie Josie selber mit Prissy tat.

Anmerkungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.